Islamweb
- Die Herabsendung der Schriften Ibrâhîms: Die Schriften Ibrâhîms wurden am ersten Ramadân herabgesandt.     - Die islâmische Eroberung Ägyptens: Am ersten Ramadân 20 n. H./13. August 641 n. Chr., zur Zeit des Anführers der Gläubigen ´Umar ibn Al-Chattâb möge Allah mit ihm zufrieden sein, wurde Ägypten unter Führung von ´Amr ibn Al-´Âs möge Allah mit ihm zufrieden sein zu einem islâmischen Land.     - Beginn der Einnahme Andalusiens: Am ersten Ramadân 91 n. H./710 n. Chr. erreichten die Muslime unter der Führung von Tarîf ibn Mâlik Al-Barbarî die südlichen Strände Andalusiens. Sie nahmen einige südliche Hafenstädte ein und begannen somit die Eroberung Andalusiens.     - Eine grausame zionistische Gewalttat und viele Märtyrer: Am ersten Ramadân 1425 n. H./15. Oktober 2004 n. Chr.: 110 Palästinenser, darunter 30 Kinder, sterben bei einer breitangelegten Invasion des nördlichen Gazastreifens. Über 400 Palästinenser, zur Hälfte Kinder, werden bei dem 17 Tage andauernden Einmarsch verletzt. Israel gab ihr den Namen „Tage der Reue“.
Samstag, September 22, 2018
Muharram 12, 1440
Hier sind die Worte und Ratschläge eines liebenden und besorgten Ratgebers, damit sie in deinem Herzen freundliche Aufnahme finden mögen! Der erste Ratschlag: Danke All...

Weiter

Der Prophet Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken sagte: "Dies ist ein Monat, an dem die Menschen achtlos vorbeigehen, er liegt zwischen dem Monat R...

Weiter

Das Fasten im Scha’bân ist eine Vorbereitung auf das Fasten im Ramadân, falls es einer Person schwer fallen sollte zu Fasten, wenn der Ramadân beginnt. Wenn...

Weiter

Es handelt sich hierbei um eine große Trainingsperiode, in der mehr als eine Milliarde und sechshundert Millionen Menschen rund um die Welt die Zeit persönlich auf dem H...

Weiter

13. Sei eifrig darauf bedacht, in den Zeiten, in denen Bittgebete [besonders] erhört werden, und in den Zeiten, von denen man dies annimmt, Bittgebete zu sprechen, zu flehen u...

Weiter

Weitere Kategorien

Islamweb Radio

Hier könnt ihr spirituelle Momente live miterleben…
Radiosender

Die Gebetszeiten

Hier könnt ihr die täglichen Gebetszeiten vieler Städte und Länder erfahren.
Home >

Die letzten zehn Tage

26 Artikel

<zurück

|Seite

von 2 |

>

Vier Schritte zur Ernte der Früchte des Ramadân

Donnerstag 30/06/2016

Der Lobpreis gebührt Allâh dem Herrn der gesamten Schöpfung und möge Allâh unseren Propheten Muhammad, dessen Familie und all dessen Gefährten in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken! Und nun zum Thema: Ramadân ist der Garten der Liebenden, der Sehnsüchtigen und das Feld der Kämpfer. Wie lange.. Weiter

Laila Al-Qadr in den letzten sieben Tagen

Donnerstag 30/06/2016

Suchen nach Laila Al-Qadr (Nacht der Bestimmung) in den letzten sieben Tagen im Ramadân Ibn Umar möge Allah mit beiden zufrieden sein berichtete, "dass einige Männer der Gefährten des Propheten Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken in ihrem Schlaf gesehen haben, dass Laila Al-Qadr in den letzten.. Weiter

Die bedeutendsten zehn Tage

Donnerstag 30/06/2016

Ramadân ist nahe daran, sich von uns zu verabschieden, während wir, du und ich, seinen Willkommensgruß noch nicht erwidert haben. Heute, da die letzten zehn Tage des Ramadân unmittelbar bevorstehen, ist die Zeit der Worte vorbei, es ist die Zeit der Taten. Die Zeit des Schlafens, des Spielens und des Spaßes ist vorbei, und.. Weiter

Die letzten Zehn und das Bittgebet - Teil 1

Donnerstag 23/06/2016

Aller Lobpreis gebührt Allâh, wir loben Ihn, rufen Ihn um Hilfe und bitten Ihn um Vergebung. Wir suchen Zuflucht bei Ihm vor unserem eigenen Übel und vor unseren schlechten Taten. Wen Allâh rechtleitet, der kann nicht von einem Anderen irregeführt werden; und wen Allâh irreführt, der kann nicht von einem Anderen.. Weiter

Der Vorzug von Laila Al-Qadr

Montag 21/07/2014

Allâh sagt: „Wir haben es wahrlich in einer gesegneten Nacht herabgesandt - Wir haben ja (die Menschen) immer wieder gewarnt -,in der jede weise Angelegenheit einzeln entschieden wird.“ (Sûra 44:3-4) Sowie: „Wir haben ihn (d.h. den Qurân) ja in der Nacht der Bestimmung hinab gesandt. Und was lässt dich wissen,.. Weiter

Die Zeichen von Laila Al-Qadr

Montag 21/07/2014

Allâh, der Erhabene, sagt: „Es kommen die Engel und der Geist in ihr mit der Erlaubnis ihres Herrn mit jeder Angelegenheit herab. Frieden ist sie bis zum Anbruch der Morgendämmerung.“ (Surâ 97:4-5) Von Zirr ibn Hubaisch ist überliefert: „Ich hörte Ubayy ibn Ka´b, als ihm gesagt wurde: „Abdullâh.. Weiter

Anbetungshandlungen der letzten zehn Tage

Montag 29/07/2013

Der Lobpreis gebührt Allâh dem Herrn der Welten und möge Allah den Geehrtesten aller Propheten und Gesandten sowie dessen Familie und edle Gefährten in Ehren halten und ihnen allen Wohlergehen schenken! Der Prophet möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken und seine Gefährten maßen den letzten.. Weiter

Vorzüglichkeit des freiwilligen Nachtgebets im Ramadân - Teil 3

Donnerstag 09/08/2012

Zeitspanne zum freiwilligen Nachtgebet: 10. Die Zeit für das freiwillige Nachtgebet beginnt nach dem Nachtgebet und dauert bis zur Morgendämmerung, denn der Prophet Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken sagte: „Allâh gab euch ein Gebet mehr, und zwar das Witr-Gebet, so verrichtet es zwischen dem Nacht-.. Weiter

Vorzüglichkeit des freiwilligen Nachtgebets im Ramadân - Teil 2

Donnerstag 09/08/2012

Anzahl der Gebetseinheiten des freiwilligen Nachtgebets im Ramadân: 7. Es sind elf Gebetseinheiten. Wir sind der Ansicht, dass man, dem Vorbild des Gesandten Allâhs Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken folgend, nicht mehr als diese Anzahl beten soll, denn er hielt diese Anzahl bis zu seinem Tode ein, und als.. Weiter

Vorzüglichkeit des freiwilligen Nachtgebets im Ramadân - Teil 1

Donnerstag 09/08/2012

1. Von Abû Huraira möge Allah mit ihm zufrieden sein wurde berichtet, dass er sagte: „Der Gesandte Allâhs Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken pflegte ihr Interesse [seiner Gefährten] am freiwilligen Nachtgebet im Ramadân (Tarâwîh-Gebet) zu wecken, ohne es ihnen aber ausdrücklich.. Weiter

Die letzten Zehn und das Bittgebet - Teil 3

Mittwoch 08/08/2012

Die Demut gegenüber Allâh beim Bittgebet Das Bittgebet soll Demut und Ergebenheit gegenüber Allâh dem Erhabenen enthalten. Ibn Radschab Allah erbarme sich seiner sagte: „Einige in Ehrfurcht gegenüber Allâh Demütige pflegten nachts unbeweglich, den Kopf gesenkt und die Hand wie die Bettler ausgestreckt zu.. Weiter

Die letzten Zehn und das Bittgebet - Teil 2

Mittwoch 08/08/2012

Vorzüge des Bittgebets Das Bittgebet ist eine der wichtigsten Anbetungshandlungen überhaupt; es ist sogar die Anbetung selbst, wie der Prophet Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken sagte, weil es unter Anderem die Demütigung des Bittens, des Bedürfnisses und der Armut Allâh gegenüber und die.. Weiter

Nutze die festgelegte Zeitspanne!

Dienstag 16/08/2011

Ramadân ist eine festgelegte Zeitspanne. Seine Devise lautet: „Wer also von euch den Monat zugegen ist, der soll in ihm fasten.“ (Sûra 2:185). Seine Dauer: Gezählte Tage.“ (Sûra 2:184). Sein Ziel: „... vielleicht seid ihr ja demütig in Ehrfurcht gegenüber Allah.“ (Sûra 2:183). Sein.. Weiter

Die Gaben Allâhs in den letzten zehn Tagen des Ramadân

Sonntag 07/08/2011

Wir befinden uns in einem Monat, der viel Gutes birgt, viele fromme Gaben beinhaltet und reichlich Segen enthält. Er wurde im Offenbarungsbuch Allâhs des Erhabenen und in den Hadîthen des edlen Propheten Muhammad Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken zahlreich und als lobenswert erwähnt. Es ist der Monat.. Weiter

Nächte der Hoffnung - Teil 2

Donnerstag 04/08/2011

Die Leute der Hoffnung haben ihre Herzen mit Allâh dem Erhabenen verbunden und vertrauen auf Ihn, damit sie ihre Wünsche verwirklichen, ihre Beschwerden beseitigen und ihre Furcht vertreiben; denn sie hoffen auf Allâh im Gedeih und Verderb und in allen Situationen, sei es religiös, weltlich oder jenseitig. Die Hoffnung auf ihren.. Weiter

26 Artikel

<zurück

|Seite

von 2 |

>
© 2018 ,  Islamweb.net , Alle Rechte vorbehalten.