Freund schlägt Rat ab, weil er meint, mehr Erfahrung zu haben.
Fatwâ-Nummer: 128565

  • Fatwâ-Datum:1-11-2009
  • Bewertung:

Frage

Ich habe einem muslimischen Freund einen aufrichtigen Rat gegeben, aber er lehnte ihn ab und behauptete, dass er lange Lebenserfahrungen habe und meinen Rat nicht brauche. Was sagt der Islâm zu diesem Verhalten?

Antwort

Der Lobpreis ist Allâhs! Möge Allâh Seinen Gesandten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken!

Und nun zur Frage:

Einem Muslim einen aufrichtigen Rat zu geben, gehört zu den besten Werken im Islâm. Diese Tatsache betonte der Prophet  möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken klar, indem er sagte: "Die Religion ist der aufrichtige Rat." Er bezeichnete also den Rat als eine Säule des Islâm.

Jeder Muslim braucht unbedingt aufrichtige Ratschläge, denn Fehler sind menschlich und solange man Fehler macht, braucht man Ratschläge. Der Prophet sagte in einem von Muslim überlieferten Hadîth: "Bei Allâh! Hättet ihr keine Sünden begangen, so hätte Allâh euch zunichte gemacht und neue Menschen erschaffen, die Sünden begehen und Ihn um Vergebung bitten, so dass Er ihnen die Sünden verzeiht."

Ein Muslim darf also keinen aufrichtigen Rat ablehnen. Einen Rat anzunehmen ist ein Zeichen aufrichtigen Glaubens.

 

Wir möchten dich aber darauf hinweisen, dass es einige Voraussetzungen beim Erteilen eines Ratschlages gibt, damit er seine Früchte trägt.

 

Zu diesen Voraussetzungen gehören:

Erstens: Man muss dem beratenen Menschen zeigen, dass man ihm diesen Rat zu dessen eigenen Interesse gibt.

Zweitens: Man erteilt den Rat auf beste Weise.

Drittens: Man sucht treffende höfliche Worte.

Viertens: Man sucht den passenden Zeitpunkt.

Fünftens: Man erteilt niemandem einen Ratschlag vor aller Welt, denn das kann mehr schaden als nützen.

Es wurde folgendes Zitat eines frühen Gelehrten überliefert: "Wer seinem Glaubensbruder im Geheimen einen aufrichtigen Rat gibt, der hat diesem Gewicht gegeben. Wer ihm aber diesen Rat vor aller Welt gibt, dem kann es schaden und sogar Schande bringen."

Allâh weiß es am besten!

Verwandte Fatwâs